Wissenswertes von A bis Z

Wir wollen das Beste für Ihre Zähne. Daher haben wir hier ein paar Informationen zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrem Praxisbesuch, Prophylaxe und anderen Themen rund um die Zahnmedizin helfen.

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen

Damit Ihr Besuch in unserer Praxis reibungslos abläuft, bitten wir Sie als Kassenpatient, bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen. Bitte denken Sie daran, dass ab 2015 eine Krankenversichertenkarte mit Bild neu ausgegeben wird. Die alten Karten sind nicht mehr gültig. ( Nur zur Information: Dieses Bild und die Einführung der neuen "Gesundheitskarte" hat "nur" mindestens 1 Millarde Euro gekostet....)

Kontrolluntersuchung: Zweimal im Jahr

Bei sorgfältiger Zahnpflege und normalem Zustand Ihrer Zähne sollten Sie mindestens einmal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung in unsere Praxis kommen. Dadurch bekommen Sie von Ihrer Krankenkasse mehr Geld, wenn Sie einmal Zahnersatz benötigen. Dieser "Bonus" der Krankenkasse verfällt jedoch, sobald Sie nicht mindestens einmal pro Jahr zur Kontrolluntersuchung kommen.

Gerne können Sie zweimal, z.B. in jeder Jahreshälfte mit einem Abstand von 4 Monaten, zu einer für Sie kostenlosen,halbjährlichen Kontrolluntersuchung kommen.

 

Unser Tipp: Lassen Sie sich von uns beraten und vereinbaren Sie nach jedem Besuch den nächsten Termin.

Prophylaxe: 2 mal pro Jahr empfohlen

Viele Krankenkasse bezuschussen Ihre Privatbehandlung einer Professionellen Zahnreinigung. Als positives Beispiel möchten wir eine Krankenkasse nennen, die jedes halbe Jahr 80 Prozent Ihrer privatzahnärztlichen Rechnung der Professionellen Zahnreinigung nach Einreichung der Rechnung durch Sie an Ihre Krankenkasse bezahlt.

Bei Parodontitispatienten empfehlen wir sogar ein 3 monatiges Intervall.

Fragen Sie bitte gezielt bei Ihrer Krankenkasse nach der jeweiligen, von Ihrer Krankenkasse individuell festgelegten,  Bezuschussungsregelung.

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter 05521 99110 oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.