CEREC

Mit Hilfe unseres neuen CEREC Geräts, ZA Udo Algermissen gehörte mit seinem ersten CEREC Gerät zu den Pionieren auf diesem Gebiet in unserer Region, wird die konsequente Weiterentwicklung an Innovation und Fortschritt in unserer Praxis angewendet. CEREC steht für Chairside Economical Restoration of Esthetic Ceramics oder CEramic REConstruction - über dieses Gerät werden Kronen und Brücken, Inlays, individuelle Abutments für Implantate und vieles mehr mit Hilfe eines Computers und einer speziellen Kamera gescannt, virtuell modelliert und anschließend in einem Schleifgerät hergestellt. Dies kann ohne einen herkömmlichen Gipsabdruck geschehen.
 

.